Johannisbeer-Muffins

Die Beerensaison im Sommer muss ja unbedingt ausgenutzt werden, da passen die Johannisbeer-Muffins ganz super.

Johannisbeer-Muffins

125 g Margarine
125 g Zucker
2 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
125 ml Milch
150 g Johannisbeeren
Puderzucker nach Belieben

– Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen
– Muffinblech mit Förmchen auslegen
– Margarine und Zucker zu einer glatten Masse schlagen
– Eier sorgfältig unterschlagen
– Mehl, Backpulver und Salz gründlich mischen und mit der Milch unter den Teig rühren
– 3/4 der Johannisbeeren untermischen
– Teig in die Förmchen geben und die übrigen Johannisbeeren darüber verteilen
– 20 – 25 Minuten backen, Stäbchenprobe machen
– Abkühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestäuben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: