Macarons mit zarter Nougatfüllung

Macarons haben es mir mittlerweile richtig angetan. Diesmal habe ich eine Nougatfüllung ausprobiert. Diese wird im Kühlschrank erst ein bisschen fest und zergeht dann im Anschluss auf der Zunge. Die Füllung ist nicht besonders außergewöhnlich, aber wahnsinnig lecker. Eingefärbt habe ich wieder mit natürlichen Lebensmittelfarben in Pulverform. Herausgekommen ist ein schönes jeansblau. Als Highlight habe„Macarons mit zarter Nougatfüllung“ weiterlesen

Himbeer-Nougat-Tortelettes

Hallo Beerensommer! Endlich gibt es wieder Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und Co. Darauf freue ich mich jedes Jahr. Zum einen nasche ich die Beeren gerne pur und zum anderen liebe ich es damit zu backen. Mittlerweile gibt es ja fast alles das ganze Jahr über zu kaufen, aber aus der Region und in der Saison„Himbeer-Nougat-Tortelettes“ weiterlesen

weihnachtliche Biskuitrolle mit Nougat und Marzipan

Die Biskuitrolle habe ich zum 3. Advent gebacken. Zwischen den ganzen Plätzchen durfte es mal eine kleine Abwechslung sein. Hübsch dekoriert mit allerlei Weihnachtsdekor war sie ein toller Blickfang auf dem Kaffeetisch. Das Weihnachtsaroma gibt dem Biskuit eine tolle Note aus Zimt, Nelken, Sternanis, Muskatnuss, Koriander und Piment. Marzipan und Nougat dürfen bei mir zur„weihnachtliche Biskuitrolle mit Nougat und Marzipan“ weiterlesen

Nougat-Zebra-Stangen

Notiz an mich selbst: nächstes Jahr unbedingt eher mit der Weihnachtsbäckerei beginnen. Ich werde dieses Jahr nicht mal die Hälfte von meiner Liste schaffen. Neben den beliebten Klassikern probiere immer wieder gerne neue Plätzchenrezepte zur Weihnachtszeit aus. Darunter waren dieses Jahr auch die Nougat-Zebra-Stangen. Ein paar weitere Rezepte folgen in den nächsten Tagen noch. Einige„Nougat-Zebra-Stangen“ weiterlesen

Nougatkipferl

Es müssen ja nicht immer die klassischen Vanillekipferl sein. Nougatkipferl können locker mit dem Klassiker mithalten oder sogar daran vorbei ziehen. Super lecker sage ich euch. Wer Nougat und Schokolade liebt, sollte die Kipferl unbedingt für seine Liebsten auf den Plätzchenteller zaubern. Damit die Kipferl schön gleichmäßig groß werden, verwende ich zum Portionieren gerne eine„Nougatkipferl“ weiterlesen

weihnachtliche Doppelkekse

Hallo Weihnachtszeit. Zum 1. Advent dürfen Plätzchen zum gemütlichen Kaffee trinken mit der Familie nicht fehlen. Tatsächlich wird schon immer darauf gewartet, dass ich mit den gefüllten Blechdosen vorbei komme. Am Freitag habe ich gleich drei verschiedene Sorten gebacken, die bei meinen Testessern sehr gut angekommen sind. Die Rezepte folgen dann bald für euch. Die„weihnachtliche Doppelkekse“ weiterlesen

Halloween Nougat-Doppelkekse

Eigentlich bin ich ja gar kein Halloween-Fan und mit diesen ganzen schaurigen Törtchen kann ich nichts anfangen. Und dann bin ich aber über diesen Plätzchenausstecher gestolpert und dachte, na gut so ein paar schwarze Katzen könnte man schon backen. Also wächst meine Plätzchenausstechersammlung immer weiter. Kekse werden bei uns ja auch immer ruckzuck vernascht.

herbstliche Nougat-Plätzchen

Ob man im Herbst schon die ersten Plätzchen backen kann? Na klar, mit den passenden Ausstechern kann man die Doppelkekse das ganze Jahr backen und zu einer Tasse Kaffee oder Tee vernaschen. Und mal ehrlich, Plätzchenausstecher hat man doch nie genug!