Kleingebäck

Macarons mit Schokofüllung

Macarons, diese kleinen zickigen Biester… Mit meinem zweiten Versuch bin ich jedoch ganz zufrieden. Die Mandeln waren nur nicht so fein gemahlen, deswegen ist die Oberfläche der Macarons nicht ganz glatt geworden. Bei meinem ersten Versuch hatte ich die Backmatte auf ein Backblech gelegt, das leicht verbogen ist, die Masse war aus den Kreisen gelaufen„Macarons mit Schokofüllung“ weiterlesen

Johannisbeer-Blätterteigschnecken

Im Sommer backe ich super gern mit Beeren, denn die Saison muss schließlich genutzt werden. Mit Blätterteig lässt sich ganz schnell etwas für die Kaffeetafel zaubern, ohne dass man zu lange in der Küche stehen muss.

Marmor-Muffins

Ein Muffin geht doch eigentlich immer, oder? Meine kommen diesmal ganz schlicht mit hellem und dunklem Teig im Marmorlook daher.

Mandelhörnchen

Für Marzipan-Liebhaber sind die Mandelhörnchen genau das Richtige und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Die kleinen Teilchen kann man ganz einfach selber backen und man weiß genau, was drin steckt.

Kuchen im Waffelbecher

Die kleinen Kuchen im Waffelbecher sind schnell gebacken und können anschließend hübsch dekoriert werden. Sehr praktisch ist auch, dass man kleine Mengen backen kann und keine Backform benötigt. Die Waffelküchlein sind zudem super geeignet als Fingerfood.

Johannisbeer-Muffins

Die Beerensaison im Sommer muss ja unbedingt ausgenutzt werden, da passen die Johannisbeer-Muffins ganz super.

Schweineöhrchen

Ich backe auch gerne mal Kleinigkeiten, die nicht so aufwendig sind, bei denen sich mal nicht der Aufwasch stapelt und die Küche ins Chaos gestürzt wird. Dafür eignet sich TK-Blätterteig super und für die Mini-Schweinöhrchen werden nur wenige Zutaten benötigt.

Baileys-Mini-Gugelhupf

Die Silikonbackform für die Mini-Gugelhupf hat es mir irgendwie angetan. Hier gibt’s mein Rezept mit einem Schuss Baileys. [unbezahlte Werbung, Markennennung]

Mini-Marmorgugls

Die kleinen Gugl sind super schnell gebacken und noch schneller vernascht. Bei der Größe kann man auch zweimal zugreifen.

Mini-Windbeutel mit Eierlikörsahne

Liebt ihr die Tiefkühl Mini-Windbeutel auch so sehr? Dabei kann man die kleinen Teilchen wirklich ganz einfach selbst backen und bei der Füllung kreativ werden. Hier gibt’s mein Rezept mit einer Eierlikörsahne. Vorsicht, die Mini-Windbeutel sind ruckzuck vernascht…

Mein Blog abonnieren

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.