Startseite

Willkommen auf Katrins Backblog

Neueste Beiträge

Nougat-Marmor-Gugelhupf

Als erstes wollte ich dieses Jahr einen ganz einfachen Marmorkuchen backen, damit kann ich meine Familie immer überzeugen. Na gut, eine kleine Abwandlung zu meinem Standardrezept sollte es natürlich sein, was mir bei meiner Familie schon skeptische und fragende Blicke einbrachte. „Warum?“ Weil ich von der Weihnachtsbäckerei doch noch einige Zutaten übrig habe, so auch„Nougat-Marmor-Gugelhupf“ weiterlesen

Prosecco-Mousse-Törtchen mit Himbeeren

Hallo 2022! Wie könnte man dich besser begrüßen als mit einem Prosecco-Mousse-Törtchen? Aber ich muss gestehen, dass ich euch das Törtchen schon eine ganze Weile vorenthalte. Das habe ich nämlich zum Geburtstag meiner Mutti bereits im November letztes Jahr gebacken. Zwischen den ganzen neuen Plätzchenrezepten bin ich jedoch noch gar nicht dazu gekommen, das Prosecco-Mousse-Törtchen„Prosecco-Mousse-Törtchen mit Himbeeren“ weiterlesen

Foodblogbilanz 2021

Tschüss 2021! Ich frage mich, wie ihr wahrscheinlich auch, wie dieses Jahr so schnell an einem vorbei rennen konnte. Dabei gab es noch nicht einmal besondere Highlights, denn alles worauf ich mich gefreut hatte, wurde auch dieses Jahr wieder abgesagt, verschoben oder fand ohne Zuschauer statt. Wie gerne wäre ich mal wieder auf ein Konzert„Foodblogbilanz 2021“ weiterlesen

Plätzchen mit Erdbeermarmelade wie von Urgroßmutter

Ich würde mal behaupten, dass ich die diesjährige Weihnachtszeit reichlich zum Plätzchen backen genutzt habe. Ich habe viele neue Rezepte probiert und unsere Favoriten wieder gebacken. Jetzt wird es auch so langsam Zeit das letzte Plätzchenrezept für dieses Jahr zu verbloggen. Gewünscht wurden ganz einfache Plätzchen ohne Schnickschnack und heraus kamen Plätzchen wie von Urgroßmutter.„Plätzchen mit Erdbeermarmelade wie von Urgroßmutter“ weiterlesen

Plätzchen mit Baileys-Ganache

So kurz vor Weihnachten benötige ich nochmal richtig Nervennahrung, da sind die Plätzchen mit Baileys-Ganache genau richtig. Im Büro bricht vor Jahresende nochmal Hektik und Panik aus. Immerhin habe ich bereits alle Weihnachtsgeschenke besorgt, die ich nur noch verpacken muss. Meistens hebe ich mir das für den 23. Dezember oder Heiligabend auf, so komme ich„Plätzchen mit Baileys-Ganache“ weiterlesen

Nougat-Haselnuss-Hörnchen – mit Nougat gefüllte Plätzchen zur Weihnachtszeit

Ich habe die Plätzchendosen dieses Jahr so oft aufgefüllt, aber seltsamerweise sind sie immer wieder ruckzuck leer. Dabei habe ich dieses Jahr schon viele neue Rezepte ausprobiert und auch unsere Lieblingsplätzchen wieder gebacken. Die ersten Plätzchen habe ich sogar schon Ende Oktober gebacken und wollte es eigentlich im Dezember ein bisschen ruhiger angehen lassen, aber„Nougat-Haselnuss-Hörnchen – mit Nougat gefüllte Plätzchen zur Weihnachtszeit“ weiterlesen

Schokoladenkipferl mit Tonkabohne

Mit den Schokoladenkipferl mit Tonkabohne gibt es dieses Jahr das zweite neue Kipferl-Rezept auf dem Blog. Die Plätzchen sind aber auch super wandelbar und schnell gebacken. Ich liebe es die Kipferl zu formen und dabei muss gar nicht eines wie das andere aussehen. Die Schokolade lässt sich am besten reiben, wenn man diese vorher einige„Schokoladenkipferl mit Tonkabohne“ weiterlesen

Cashew-Schoko-Kekse

einfache Cashew-Schoko-Kekse

Dieses Jahr habe ich schon viele neue Plätzchenrezepte probiert. Zugegeben, die ersten Plätzchen habe ich tatsächlich schon Ende Oktober gebacken, aber man kann doch auch gar nicht früh genug damit anfangen. Es gibt einfach zu viele tolle Plätzchenrezepte für die Weihnachtszeit: von Kipferl über Ausstechplätzchen bis zu Rollenkekse. Seid also gespannt, es folgen noch einige„einfache Cashew-Schoko-Kekse“ weiterlesen

Vanilleplätzchen

schnelle Vanilleplätzchen

Ich wünsche mir, dass die Straßen, Wege und Felder zu Weihnachten so schön mit Schnee bedeckt sind, wie meine Vanilleplätzchen mit Puderzucker bestäubt sind. Mittlerweile ist hier im Erzgebirge alles schön weihnachtlich geschmückt. In den Fenstern leuchten die Schwibbbögen und die Wohnung ist mit Pyramide, Engeln und Co dekoriert. Genau dafür liebe ich meine Heimat.„schnelle Vanilleplätzchen“ weiterlesen

cremig gefüllte Schoko-Marzipan-Taler

Was wäre Weihnachten ohne selbstgebackene Plätzchen? Die meisten von euch werden wohl kurz vor dem ersten Advent die Weihnachtsbäckerei eröffnen. Ich habe dieses Jahr schon ein wenig eher angefangen, genau genommen habe ich schon die ersten Plätzchen Ende Oktober gebacken. Es gibt einfach so viele leckere Ideen, die ich ausprobieren möchte und wenn man dafür„cremig gefüllte Schoko-Marzipan-Taler“ weiterlesen

Vanillekipferl mit Pistazien und Happiness zur Weihnachtszeit

Vanillekipferl ist wohl einer der Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Dabei müssen es auch gar nicht immer die klassischen mit Mandeln sein, sondern es gibt unzählige Abwandlungen. Ob als Schokovariante, mit Haselnüssen, mit Nougat oder wie in meinem Rezept mit Pistazien, es lohnt sich wirklich die Alternativen auszuprobieren und ein bisschen Abwechslung auf den Plätzchenteller zu„Vanillekipferl mit Pistazien und Happiness zur Weihnachtszeit“ weiterlesen

katrins_backblog auf Instragram