Erdbeer-Käsekuchen

Gerade probiere ich wieder einige neue Rezepte mit Erdbeeren aus. Die Saison muss ja schließlich ausgenutzt werden. Den Erdbeer-Käsekuchen kann ich euch nur ans Herz legen. So, so, lecker! Mürbeteig, Käsekuchen und Erdbeeren Auf einem dünnen Mürbeteig, folgt eine Käsekuchenschicht und oben drauf reiht sich Erdbeere an Erdbeere. Was will man denn mehr!? Wer wie„Erdbeer-Käsekuchen“ weiterlesen

Eierlikör-Gugelhupf mit Schokoglasur und Pistazien

Hier auf meinem Blog gibt es ja mittlerweile unzählige Rezepte mit Eierlikör, aber ein klassischer Gugelhupf hat bisher noch gefehlt. Das muss ich doch nun mal ändern. Also gibt es jetzt hier mein Rezept für den besten, fluffigsten und zugleich saftigsten Eierlikör-Gugelhupf überhaupt. saftiger Eierlikörkuchen Ich verwende Eierlikör auch nicht nur zur Osterzeit zum Backen.„Eierlikör-Gugelhupf mit Schokoglasur und Pistazien“ weiterlesen

cremig gefüllte Schoko-Marzipan-Taler

Was wäre Weihnachten ohne selbstgebackene Plätzchen? Die meisten von euch werden wohl kurz vor dem ersten Advent die Weihnachtsbäckerei eröffnen. Ich habe dieses Jahr schon ein wenig eher angefangen, genau genommen habe ich schon die ersten Plätzchen Ende Oktober gebacken. Es gibt einfach so viele leckere Ideen, die ich ausprobieren möchte und wenn man dafür„cremig gefüllte Schoko-Marzipan-Taler“ weiterlesen

Vanillekipferl mit Pistazien und Happiness zur Weihnachtszeit

Vanillekipferl ist wohl einer der Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Dabei müssen es auch gar nicht immer die klassischen mit Mandeln sein, sondern es gibt unzählige Abwandlungen. Ob als Schokovariante, mit Haselnüssen, mit Nougat oder wie in meinem Rezept mit Pistazien, es lohnt sich wirklich die Alternativen auszuprobieren und ein bisschen Abwechslung auf den Plätzchenteller zu„Vanillekipferl mit Pistazien und Happiness zur Weihnachtszeit“ weiterlesen

Macarons mit Pistazienfüllung

In meiner Vorstellung sollten die Macarons pastell- oder mintgrün werden. Aber aus dem Backofen sind sie leider so gekommen und stattdessen sind Worte wie „krokodilgrün, tarngrün und froschgrün“ gefallen. So ist das eben mit den natürlichen Lebensmittelfarben. Es ist immer ein bisschen Risiko dabei und man weiß vorher eben nicht genau, wie die Farbe bei„Macarons mit Pistazienfüllung“ weiterlesen