Einfache Kekse für Keksstempel

Habt ihr auch einen Keksstempel Zuhause? Ich habe meine zwei mal wieder aus der Schublade geholt und Kekse gebacken.

Einfache Kekse für Keksstempel
(Etwa 2 Bleche)
190 g Mehl
60 g Kokosmehl (oder normales Mehl)
1 Pck. Vanillezucker
65 g Zucker
1 Ei
125 g Butter oder Margarine

Alle Zutaten zu einem Teig kneten. In Folie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Teig dünn ausrollen, erst stempeln und dann ausstechen. Den Stempel mit ein bisschen Mehl bestreuen, dann bleibt der Teig nicht zu sehr kleben. Das Backblech mit den ausgestochenen Keksen am besten nochmal eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen, dann behalten die Kekse besser die Form. Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Etwa 10-12 Minuten backen. Anschließend auf dem Backblech auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: