Erdbeer-Biskuitrolle

Für alle die Erdbeeren genauso lieben wie ich: lockerer Biskuit, eine leichte Frischkäse-Sahne-Füllung und ganz viele frische Erdbeeren

Erdbeer-Biskuitrolle
(ergibt etwa 7 Stücke)

Biskuitteig
2 Eier
2 EL heißes Wasser
50 g Zucker
½ Pck. Vanillezucker
50 g Mehl
1 Msp. Backpulver
15 g Speisestärke

Füllung
250 g Erdbeeren
100 g Sahne
75 g Frischkäse
2 TL San Apart
20 g Schokoladenraspel

Garnierung
100 g Sahne
1 TL San Apart
einige Erdbeeren

– Backofen vorheizen auf 200°C Ober- und Unterhitze
– Eier mit dem heißen Wasser, Zucker und Vanillezucker auf höchster Stufe etwa 10 Minuten schaumig schlagen
– Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen, auf die Eiercreme sieben und vorsichtig unterheben
– Backblech mit Backpapier belegen
– entweder das Backpapier so umfalten, dass nur das halbe Backblech verwendet wird oder einen Backrahmen auf 22 x 28cm einstellen
– Teig darauf geben und glattstreichen
– etwa 10 Minuten backen
– den Biskuit sofort nach dem Backen vom Rand lösen, auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen, aufrollen und auskühlen lassen
– Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden
– Sahne mit Frischkäse aufschlagen, San Apart hinzugeben und nochmals aufschlagen
– Erdbeeren und Schokoladenrapsel unterheben
– Füllung auf dem Biskuit gleichmäßig verteilen und aufrollen
– Mindestens 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen
– Sahne mit San Apart steifschlagen, kleine Tupfen mit einem Spritzbeutel auf die Rolle geben
– einige Erdbeeren halbieren und auf die Biskuitrolle legen
– gut gekühlt servieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: