Mandeltorte

In der Küche wird es bei mir langsam herbstlich. Im Herbst mag ich besonders gerne Nüsse und Mandeln. Also was passt da besser als eine Mandeltorte.

Mandeltorte
(Springform 26 cm)

Für den Boden
3 Eiweiß
100 g Puderzucker
100 g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz

Für die Füllung
1 TL Speisestärke
200 g Schlagsahne
3 Eigelb
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
50 g Butter

50 g gehobelte Mandeln

– Boden der Springform mit Backpapier belegen
– Backofen vorheizen auf 180°C Ober-/ Unterhitze
– Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen, Zucker nach und nach dazu geben
– Mandeln unterrühren
– in die Springform geben und glatt streichen
– auf dem Rost (mittlere Schiene) für 30 Minuten backen
– anschließend in der Springform auf einem Kuchenrost erkalten lassen

– Sahne und Speisestärke in einen Topf geben, mit einem Schneebesen gut verrühren
– Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und Butter hinzufügen
– unter Rühren (Schneebesen) zum Kochen bringen, etwa 1 Minute kochen lassen
– in eine Schüssel oder tiefen Teller füllen, mit Frischhaltefolie direkt abdecken, etwas abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen

– Mandeln in einer beschichteten Pfanne (ohne Fett) bräunen, auf einem großen Teller abkühlen lassen

– Creme auf dem Boden verteilen, mit Mandeln gleichmäßig bestreuen
– mindestens 3 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: