Blog

No Bake Erdbeertorte

Die Herzbackform hole ich doch viel zu selten aus dem Schrank. Der bevorstehende Muttertag ist aber die perfekte Gelegenheit um mit einer Torte in Herzform einfach mal Danke zu sagen. Die Torte kann genauso gut in einer 26 cm Springform gebacken werden und natürlich auch zu jedem anderen Anlass, denn Erdbeeren mag doch fast jeder.„No Bake Erdbeertorte“ weiterlesen

BakeNight Jubiläums Special mit Enie van de Meiklokjes und ihr Lieblingsrezept Birnentartelettes „Helene“

Werbung Das BakeNight Team hatte mich zum Jubiläums-Special am 24.04.2021 eingeladen. Die Online-BakeNights wurden ein Jahr alt und das sollte entsprechend bei einer Online Backparty mit Enie van de Meiklokjes gefeiert werden. Ich verpasse so gut wie keine Folge von „Das große Backen“ mit Enie und „Sweet & Easy“ sehe ich ebenfalls sehr gerne, auch wenn„BakeNight Jubiläums Special mit Enie van de Meiklokjes und ihr Lieblingsrezept Birnentartelettes „Helene““ weiterlesen

Himbeer-Sahne-Biskuitrolle

In zwei Wochen ist Muttertag – Zeit also um sich schon mal ein paar Gedanken zu machen… Als Foodblogger ist man ja immer der Zeit etwas voraus. So war Mutti auch ein wenig verwirrt, also ich am Ostersonntag bereits mit der ersten Muttertagstorte in der Tür stand. Das Rezept für die Torte in Herzform folgt„Himbeer-Sahne-Biskuitrolle“ weiterlesen

Eierlikörmuffins

Da war sie wieder – die Lust auf ein Gebäck mit Eierlikör. Aber dieses Mal sollte es ein schnelles und einfaches Rezept sein. Muffins backe ich einfach viel zu selten, das könnte auch daran liegen, dass ich einfach zu viele verschiedene Backformen besitze. Dabei können die Teilchen so lecker sein und man muss ja nicht„Eierlikörmuffins“ weiterlesen

Baiser Grundrezept

Baiser sind eine super Idee um Eiweiß zu verwerten. Bei mir wird ja nichts verschwendet, übriggebliebenes Eiweiß nutze ich für Baiser, Makronen zur Weihnachtszeit oder ganz klassisch als Rührei. Baiser sind ganz einfach in der Herstellung. Wichtig ist dabei nur, dass das Eiweiß gut aufgeschlagen wird, damit der Zucker sich auflöst und die Baiser später„Baiser Grundrezept“ weiterlesen

Hefezopf mit Mandeln

Mich hat die Hefeteigliebe total erwischt. Hefe und ich sind seit diesem Jahr richtig gute Freunde. Die Variante den Teig über Nacht im Kühlschrank in Ruhe gehen zu lassen gefällt mir richtig gut und ich habe keine Sorge mehr, ob es der Teig warm genug hat und warte nicht schon unruhig daneben. Hefeteig wird es„Hefezopf mit Mandeln“ weiterlesen

Schoko-Vanille-Törtchen

Was passt heute zum „Tag der Schokoladen Mousse“ besser, als ein Törtchen mit eben dieser. In Kombination mit der Vanille-Mousse war es ein Träumchen. Noch ein bisschen aufgehübscht war es obendrein ein richtig schönes Geburtstagstörtchen. Ich habe mich diesmal für eine schnelle Variante entschieden und die Produkte von Dr. Oetker verwendet (unbezahlte Werbung, alles selbst„Schoko-Vanille-Törtchen“ weiterlesen

Rosinen-Hefezopf

Bei Rosinen scheiden sich bekanntlich die Geister. Den Hefezopf backe ich in der Variante tatsächlich nur auf besonderen Wunsch. Ich mag Rosinen nämlich so ganz und gar nicht. Den Hefeteig habe ich wieder über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.Ist das nicht gewünscht, dann wird die Milch mit der Butter erwärmt und zu den restlichen Zutaten„Rosinen-Hefezopf“ weiterlesen

Osterplätzchen

Ich besitze definitiv zu viele Plätzchenausstecher und das nicht nur für Weihnachten. Ich könnte das ganze Jahr über Plätzchen in den verschiedensten Formen herstellen. So mussten also auch welche für Ostern gebacken werden. Der Eierlikör im Teig und Guss hinterlässt nur einen feinen Geschmack und ist nicht sehr dominant, aber man könnte die Plätzchen ja„Osterplätzchen“ weiterlesen

Blätterteig-Osterhäschen

Ja, das sollen kleine Häschen sein. Da musste ich doch tatsächlich am Kaffeetisch erklären, dass es keine Schleifchen sind. Ein bisschen wie moderne Kunst… Bei der Deko kann man natürlich kreativ werden, was man dem kleinen Häschen als Puschelschwanz aufsetzt. Ich habe mich für kleine Blüten aus Esspapier und Zuckerstreusel in Kleeblattform entschieden. Gerade als„Blätterteig-Osterhäschen“ weiterlesen

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: