Vanillekipferl

Da habe ich doch gerade erst Bleche voll Plätzchen aus dem Backofen geholt, da sind schon nur noch Krümel in der Dose. Aber mal ehrlich, gibt es denn ein besseres Kompliment?

Nun wird es Zeit für einen absoluten Klassiker zur Weihnachtszeit. Vanillekipferl dürfen auf dem Plätzchenteller nicht fehlen. So schön zart und knusprig…

Macht euch eine schöne Weihnachtszeit.

Vanillekipferl
(Rezept für 1 Blech)

100 g gemahlene Mandeln
150 g Mehl
50 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Pr. Salz
1 Ei
125 g Butter

Zum Wälzen
2 Pck. Vanillezucker
1 EL Puderzucker

– alle Zutaten zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für etwa eine Stunde in den Kühlschrank legen
– Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen
– den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle verarbeiten
– die Rolle in gleich große Stücke teilen
– anschließend die Stücke zu Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen
– etwa 15 Minuten backen bis die Spitzen leicht braun werden

– Puderzucker mit Vanillezucker mischen und die leicht abgekühlten Vanillekipferl darin wälzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: